Dani's ROCKSAURIER Infos

Privates unabhängiges Kult Magazin für legendäre Rockmusik

Aktuelle Ausgabe


 
Nr. 218 - Januar 2020 - 22. Jahrgang

 


GARY NUMAN

Unser Rocksaurier Member und Konzert Traveller Dario (Radio) scheut zu unserem Glück noch immer keine Mühe und Aufwand, und ist nach England geflogen, für ein weiteres Konzert von Gary Numan. Gary Numan der Elektropionier feierte in diesem Jahr sein 40. Bühnenjubiläum und tourte durch UK. Für mich ein ein wichtiger Grund um ihn wieder zu sehen. Am passendsten fand ich, dass der Gig in Birmingham an einem Samstag stattfand. Wobei Birmingham nicht unbedingt meine Lieblingsstadt in UK ist. Manchester, Nottingham, Brighton und natürlich London sind mir da lieber.

Numan kommt ursprünglich aus dem Punk, wo aggressive Gitarren dominieren. Ein Song kommt auch ganz ohne Keyboards aus. Von der sehr guten bisher vorletzten Platte Splitter spielte er Here in the Black und Love Hurt Bleed. Von der Durchbruch-Platte Replical vermisste ich nur den Song Me! I disconnect from you. Er hätte also trotz toller Setlist gerne noch etwas länger spielen können. Die Zeit(-Reise) ging im Fluge um. Das Publikum ist dankbar und fordert noch Zugaben. Davon gab es auch gleich vier. Darunter sehr obskure Sachen wie Jo the Weiter und My Shadow in Vain aus der Anfangszeit, als man ihn noch nicht kannte. Mit Intruder gab es aber auch einen vorab Song der im 2020 kommenden neuen Platte.




 

 


WISHBONE ASH

Diese hat pünktlich zur kürzlich in Grossbritannien begonnen 50 Years Wishbone Ash Worldtour einen neuen Plattenvertrag beim Deutschen Label Steamhammer unterschrieben und dazu auch noch ein neues Studioalbum eingespielt. Angeführt noch immer von Gründungsmitglied Andy Powell Gitarre/Gesang und dem Jahrzehnte langen Bassisten Bob Seat, erscheint Coat Of Arms Anfang Februar. Der Festland Europa Teil der Worldtour startet Mitte Januar und die Band wird auch in der Schweiz auftreten. Im Februar werden Wishbone Ash gemeinsam mit Nazareth und Uriah Jeep Spezialkonzerte in Deutschland geben.


 



  


DEEP PURPLE

Sänger Ian Gillan hat auf seiner Facebook Seite mitgeteilt, dass Deep Purple ein neues Studioalbum eingespielt haben. Produziert hat wie bereits die zwei vorherigen Alben wieder Bob Ezrin. Die Musiker hätten sich wieder eher spontan in einem britischen Aufnahmestudio getroffen, gemeinsam neue Songideen ausgearbeitet und schlussendlich mit Ezrin gleich aufgenommen. Das neue Studioalbum erscheint 2020 und weitere Infos sollen Anfang 2020 folgen.







Schick Deine derzeit meist gehörten 3 Alben an die Redaktion !

Interpret, Titel Album, Erscheinungsjahr.

Einsendeschluss für nächste Charts: 24. Januar 2020 !


Die nächste Ausgabe Dani's Rocksaurier Infos Nr. 219, erscheint Ende Januar 2020 !

 

Jahresabo incl. Membership Worldwide:

Abo Single: CHF 35.-- / € 32.-- / THB 1'000.-- / $ 33.--
Abo Couples: CHF 40.--


Founder & Big Boss: Daniel Bruppacher
Publisher & Redaktion: Daniel Bruppacher
Concert Reviews: Dario Derigo (Radio)
Website Art-Director: Hans-Erich Stüdli (Blind Horse Gallery)



 


Copyright © 1997-2020 Dani's Rocksaurier Infos. All rights reserved